Aktivitäten/Infos

Tag des Kinderturnens bei der TuS Horchheim


Immer am zweiten Novemberwochenende wird deutschlandweit der „Tag des Kinderturnens“ durchgeführt.

20181110 Tag des KinderturnensAn diesem Tag (10.11.2018) sind alle Vereine aufgerufen, möglichst viele Kinder zum Mitmachen zu motivieren. Wie keine andere Sportart fördert das Kinderturnen vielseitig und umfassend alle wichtigen motorischen Grundfertigkeiten wie Hüpfen, Laufen, Springen, Balancieren.

Inden Vereinen lernen Kinder beim gemeinsamen Spielen und Ausprobieren einander zu helfen und zu kooperieren. Beides zusammen, motorische und körperliche Fitness und soziales Miteinander macht Kinder stark.

In diesem Jahr hat auch die TuS Horchheim sich an der Aktion beteiligt. 42 Kinder  kamen in der vereinseigenen Josef-Zehe-Halle zusammen, um das Kinderturnabzeichen für Kinder zwischen 6 und 10 Jahre abzulegen.

Nachdem die Kinder alle Stationen (Rollen-Gehen-Rutschen; Sinne; Handgeräte; Teamarbeit; Rhythmus; Hängen-Stützen-Springen; Turnen und Zirkuskünste) durchlaufen haben, wurde die Zeit der Auswertung der Laufkarten und Ausstellung der Urkunden genutzt, um an der Aktion „Purzelbäume um die Welt“ des Deutschen Turnerbundes teilzunehmen. Insgesamt sollen mit Purzelbäumen 40.075 km zurückgelegt werden. Also eine Strecke einmal um die Weltkugel.

Der DTB möchte mit dieser Aktion darauf hinweisen wie wichtig Bewegung und das Kinderturnen für Kinder ist.

Alle Kinder, die Betreuer und auch einige Eltern haben mit ihren Purzelbäumen 268 m zum Erreichen des Zieles beigetragen.  

Alle, tatsächlich alle Kinder haben in ihrer Altersklasse das Abzeichen in Gold erreicht und haben ihre Urkunden zum Abschluss überreicht bekommen.

Der reibungslose Ablauf des Aktionstages ist den Trainern und Trainerassistenten der Jugendabteilung zu verdanken, die mit viel Engagement den Kindern diesen Vormittag gestaltet haben.

Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei, vielleicht mit ein paar Punkten mehr, aber in jedem Fall mit viel Spaß an der Bewegung.