Neueste Beiträge

Erfolgreicher Saisonabschluss 2023/2024 für HSG Horchheim/Lahnstein und der TuS Horchheim: Gelungenes Handballfest mit allen Mannschaften.

Die Handballspielgemeinschaft HSG Horchheim/Lahnstein wurde im Jahre 2022 durch die TG Oberlahnstein und den TuS Horchheim gegründet, um den Handballsport in unserer nahen Region zu fördern und die Spielerinnen und Spieler weiterzuentwickeln. Dieses Ziel wurde beim diesjährigen Saisonabschluss eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Am vergangenen Wochenende feierten die HSG Horchheim/Lahnstein und die Damen der TuS Horchheim einen gelungenen Saisonabschluss, bei dem alle Mannschaften von den kleinen Minis bis zu den Seniorenteams vertreten waren. Das Fest stand ganz im Zeichen des Handballsports und bot den Zuschauern ein beeindruckendes Spektakel voller Spielfreude und Entwicklungspotenzial.

Die jungen Talente der kleinen und großen Minis sowie der E-Jugend, D-Jugend und C-Jugend präsentierten stolz ihre Fähigkeiten auf dem Spielfeld. Es war deutlich zu erkennen, wie sich die Spielerinnen und Spieler im Laufe der Saison weiterentwickelt haben, sowohl in ihren technischen Fertigkeiten als auch im Teamzusammenhalt.

Auch die Seniorenmannschaften spielten in gemischten Teams gegeneinander, was für zusätzliche Spannung und Unterhaltung sorgte. Die Spielerinnen und Spieler zeigten, dass sie nicht nur hart trainieren, sondern auch gemeinsam Spaß am Handballspiel haben können, sodass einige sehenswerte Aktionen und starker Einsatz „auf der Platte“ zu bestaunen waren.

Auch die Geselligkeit sollte an diesem Tag nicht zu kurz kommen. Bei kühlen Getränken und frisch Gegrilltem feierten Kinder, Eltern, Aktive und Freunde der Vereine zusammen.

Ein besonderer Dank aller gilt allen Sponsoren, insbesondere der Süwag, der Buchhandlung Reuffel, der CSS Draht Schmidt GmbH, der Ergo-Geschäftsstelle Lahnstein, der Rohrbau Herrmann GmbH und der Planschmiede Sturm-Hartenfels, die mit ihren Spenden maßgeblich zur Weiterentwicklung des Handballs in der HSG Horchheim/Lahnstein und der TuS Horchheim und damit unserer Heimat-Region beigetragen haben. Ihre großzügige Unterstützung ermöglicht es, die Infrastruktur zu verbessern, Trainingsmöglichkeiten zu erweitern und den Handballsport in der Region zu fördern.

Die Spielgemeinschaft freut sich zudem für die neue Spielzeit 2024/2025 über interessierte neue Handballer jeden Alters. Wer Spaß am Handball hat und Teil dieser dynamischen Gemeinschaft werden möchte, ist herzlich eingeladen, sich uns anzuschließen. Unsere Trainingszeiten und Ansprechpartner findet Ihr unter folgendem Link:

https://www.TuS-horchheim.de/index.php/angebote-offcanvas/handball

https://www.tgo-lahnstein.de/abteilungen/abteilung.php?angebot=Handball

Die Männermannschaften der HSG Horchheim/Lahnstein haben sich vorgenommen, nach einer durch Verletzungen bedingten schweren Saison in der nächsten Saison ihr volles Potenzial zu zeigen.

Auch die Damen der TuS wollen sich in der kommenden Saison steigern und wieder in der oberen Tabellenhälfte der Bezirksoberliga mitspielen.

Auch den Helfern, Trainern, Betreuern und Zeitnehmern gebührt Anerkennung für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr Engagement, das Handballfest und die vergangene Saison zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Mit diesem gelungenen Saisonabschluss blickt die HSG Horchheim/Lahnstein voller Zuversicht auf die kommende Spielzeit. Alle Beteiligten waren sich einig, dass der Handballsport unserer heimatnahen Region auf einem guten Weg ist.: HSG: Zwei Dörfer, ein Team.

 

Die nächsten Termine

Keine Termine

Die TuS Koblenz-Horchheim in Zahlen

1142
Mitglieder
38
Angebote
47
Trainer/innen

Du hast Fragen?

  Captcha erneuern  
 

Bleib immer auf dem Laufenden!



Newsletter Anmeldung